Mit Sicherheit an Ihre Grenzen

Sicherheit hat höchste Priorität! facebook

Höchste Instruktor-Kompetenz

Unsere Trainings werden von Instruktoren mit jahrelanger Erfahrung geleitet. Die Teilnehmer werden abhängig von Erfahrung und Fahrzeugtyp in Gruppen eingeteilt. Sollten Sie sich während des Trainings unterfordert fühlen, ist in Absprache mit dem Instruktor auch ein Wechsel in eine Gruppe mit höherem Niveau möglich. Sie können ganz dem Rat Ihres Instruktors vertrauen: Seine Erfahrung macht es ihm möglich, Ihre Leistung realistisch einzuschätzen.  

Schritt für Schritt zum Grenzbereich

Gestartet wird mit der betreuten Sektion Guide. Dabei können Sie sich ausführlich mit der Strecke und ihren Besonderheiten vertraut machen und sind permanent mit Ihrem Instruktor über Funk verbunden. Vor und nach jeder Sektion werden die Trainingseinheiten und Ihre Leistungen ausführlich besprochen. So wird niemand überfordert und jeder kann sich voll auf das Fahren konzentrieren. Angepasst an Ihren Leistungsstand führen wir Sie Schritt für Schritt an Ihre Grenzen, die Sie selbst bestimmen.  

Optimale Anpassung an die Strecke

Die Trainingsgelände werden nach höchstem Standard gewählt. Wir passen jede Übung genau auf die vorhandene Strecke an und bestimmen für den Grenzbereich eine Sektion mit ausreichenden Auslaufzonen.  

Versicherungsschutz

Trotz aller Vorsichtsmaßnahmen sollte jedem bewusst sein, dass im Motor-Sport immer ein gewisses Grundrisiko besteht. Aus diesem Grund verfügen wir selbstverständlich über alle vorgeschriebenen Versicherungen (Veranstalterhaftpflicht, Teilnehmer-Unfallversicherung). Bitte beachten Sie, dass Ihr eigenes Lehrgangsfahrzeug nicht über uns versichert ist. Da unsere Trainings nicht zur Erzielung von Höchstgeschwindigkeit dienen, sondern zur Steigerung der Fahrsicherheit, greift die Haftung Ihrer Vollkasko-Versicherung (falls vorhanden).