Immer die Pole Position

Newsfacebook

06.02.2016

DMSB überarbeitet Regeln für Permit Nordschleife Veranstaltungen

Der DMSB hat im Jahr 2016 zahlreiche Regelungen für Permit Rennveranstaltungen auf der Nordschleife überarbeitet. Für Neueinsteiger wurden die Bedingungen zum Erwerb der Permit vereinfacht, Fahrer mit einer internationalen C-Lizenz oder höher können die Permit Stufe B bei einem Lehrgang erwerben, Termine und Informationen unter dem folgenden Link:

http://www.motorsport-akademie.de/de/aktuelles/termine.html

Alternativ kann die Permit Stufe B für Teilnehmer mit einer internationalen Fahrerlizenz Stufe C oder höher auch durch Teilnahme an einer RCN Leistungsprüfung (als Einzelstarter) statt bisher drei RCN Leistungsprüfungen erworben werden, zusätzlich ist die Teilnahme am Online Learning sowie ein Trackwalk mit Intruktoren verpflichtend.

Neulinge die nur eine nat. A-Lizenz oder int. D-Lizenz besitzen müssen an drei RCN Leistungsprüfungen teilnehmen, es reicht aber ein Ergebnis innerhalb der ersten 75% der Klasse statt wie bisher innerhalb der ersten 50%. Dazu muss das E-Learning des DMSB sowie ein Trackwalk mit Instruktoren absolviert werden.

Die Permit Stufe A kann nur durch Erfahrung erworben werden, dazu ist die Teilnahme an 2 VLN oder am ADAC 24h-Qualifikationsrennen (6h-Rennen) und einem VLN nötig, mit einer Platzierung innerhalb der ersten 75% bei mindestens 3 Startern in der Klasse.

Zum Erhalt der Permit Stufe A reicht der Nachweis von einem Rennen in 5 Jahren statt vorher innerhalb von zwei Jahren.

Detaillierte Infos dazu in unserer News "Fragen und Antworten zur Nordschleifen-Lizenz"http://www.motorsport-akademie.de/news/article/nordschleifen-lizenz-dmsb-permit-nordschleife.html

CODE 60

Auf Anregung der AG Fahrer gibt es eine Neuregelung zum Code 60 - Phasen. Bei Permitpflichtigen Veranstaltungen wird die Geschwindigkeit bei Zwischenfällen auf der Strecke nun in zwei Schritten reduziert.

1. Schritt Doppelt Gelb = 120 km/h

2. Schritt gelb+Code 60 = 60 km/h

Die zweite Reduzierung auf 60 km/h soll nur bei angewandt werden bei größeren Gefahren auf der Sttrecke, z.B. wenn Rettungskräfte auf der Strecke im Einsatz sind oder bei einer teilweise blockierten Strecke.

E-Learning

Ab sofort muss jeder Fahrer, der eine Permit beantragen will, jährlich einen Online-Wissenstest absolvieren. Dieser besteht aus 10 zufälligen Fragen zum Reglement. So soll gewährleistet werden, dass die Fahrer immer auf dem aktuellen Stand des Reglements sind.

Ausweitung der Permit Pflicht

Die Permitpflicht gilt nun auch bei Rennen zur Youngtimer Trophy und dem RCN-Rennen Schwedenkreuz, die RCN Leistungsprüfungen sowie Oldtimer Rennen (Fahrzeuge nach Anhang K) sind nach wie vor von der Permit Pflicht ausgenommen.

Zahlreiche Informationen zur Permit finden Sie in der News "Fragen und Antworten zur Permit Nordschleife" unter folgendem Link: http://www.motorsport-akademie.de/news/article/nordschleifen-lizenz-dmsb-permit-nordschleife.html

 

Link zu DMSB Informationen zur Permit Nordschleife

 

Zurück zu News