Datenschutzerklärung | Impressum | Kontakt
Sprache DE Sprache EN

ERWIRB DEINE RENNLIZENZ

Wie bekomme ich eine Rennfahrerlizenz?

 

Um an Motorsport-Veranstaltungen teilzunehmen, braucht man eine Rennfahrerlizenz.

Je nachdem welche Lizenz man beantragen will, muss man unterschiedliche Bedingungen erfüllen, hier finden sie eine kurze Übersicht.

Lizenz national C:

Teilnahme an nationalen Clubsport-Veranstaltungen mit kleinen Autos, zum Beispiel

  • Autoslalom
  • Gleichmässigkeitsprüfungen
  • Driftsport
  • Rallye

Bedingungen: Diese Lizenz kann man einfach so beantragen, sie kostet 65 EUR pro Jahr.

Lizenz national B:

Teilnahme an den gleichen Veranstaltungen wie national C, aber mit stärkeren Autos.

Bedingung: Drei Ergebnisse aus einer Veranstaltung mit der nationalen C Lizenz, die Lizenz kostet 165 EUR pro Jahr.

Rennlizenz national A:

Das ist die eingentliche Einsteigerlizenz in den Rennsport. Diese Lizenz berechtigt zur Teilnahme an allen nationalen Rennveranstaltungen in Deutschland und der EU, zum Beispiel

  • RCN auf der Nordschleife
  • NATC (ehem. Bördesprint Oschersleben)
  • nationale Rallye
  • Dragster

und viele andere mehr.
Diese Lizenz bekommen Sie über einen Lehrgang, dieser kostet bei der Motorsport Akademie ab 499 EUR, Termine finden Sie unter folgendem Link: Termine, die nationale A - Lizenz selber kostet 249 EUR pro Jahr.

Alle höheren internationalen Lizenzen muss man sich erfahren, also mit einer nationalen A-Lizenz erfolgreich an Rennen teilnehmen.

 

Lizenz international D:

Teilnahme unter anderem an

  • VLN (zusätzlich wird eine Permit Nordschleife benötigt)
  • Porsche Sports Cup
  • STT (Sport- und Tourenwagentrophy) (ab Saison 2019)
  • DMV BMW Challenge (ab Saison 2019)
  • DMV NES 500 (ab Saison 2019)
  • Youngtimer (ab Saison 2019)
  • DMV GTC Serie
  • GTR Retro Series

Bedingung: Drei Ergebnisse mit der nationalen A - Lizenz in Wertung (bedeutet: Sie müssen bei drei Rennen nur ankommen, mit welcher Platzierung ist egal) Die Lizenz kostet 279 EUR pro Jahr.

Alternativ können Sie die Lizenz int. D auch durch einen speziellen Lizenzkurs erwerben, bitte sprechen Sie uns direkt an: 0175 - 57 00 240 oder über das Kontaktformular.

Lizenz international C:

Teilnahme unter anderem an

  • ADAC 24h Rennen (zusätzlich wird eine Permit Nordschleife benötigt)
  • Porsche Carrera Cup
  • ADAC GT Masters

Bedingung: Fünf Ergebnisse mit der nationalen A - Lizenz mit Platzierung innerhalb 75% (neue Regel ab 2019, war vorher innerhalb 50%) in Ihrer Klasse (bedeutet: Sie müssen bei fünf Rennen mit 10 Teilnehmern in Ihrer Klasse mindestens 7. werden) Die Lizenz kostet 279 EUR pro Jahr.

Alle weiteren höheren Lizenzen (international B, international A, Superlizenz) sind für professionelle Werksfahrer vorgesehen.

Die Lizenzen kann man nur auf www.mein.dmsb.de online beantragen, sie gelten immer für ein Kalenderjahr bis zum 31.12.

Eine Anleitung für die Beantragung finden Sie unter dem Link: [Download]

Die genauen Lizenzbestimmungen des DMSB für 2019 finden sie unter folgendem Link: Link